Rückblick:

TSV Owen II- SGOH I 0:1

Fast schon leid tun kann einem unsere 2. Mannschaft tun, die sich zumindest einen Punkt redlich verdient hätte, doch wer keine Tore schießt, verliert selbst ein solches, ansonsten ausgeglichenes Spiel.

TSV Owen I – SGOH 4:3

Unnötig spannend machte es unsere 1. Mannschaft, die eine 3:0 Führung innerhalb von 20 Minuten gegen einen gewiss nicht starken Gegner verspielte . Max Knöfel ( 34. 36. ), sowie Omar Sanyang ( 47. ) sorgten für eine vermeintlich sichere Führung, die wie schon erwänht leichtfertig vertan wurde. Erst in der Nachspielzeit sorgte Eugen Neustätter mit seiner ganzen Routine für den glücklichen, aber verdienten Sieg.

NK Marsonia – TSV Owen II 6:1

Auch bei Marsonia Frickenhausen gab es ausser dem Ehrentreffer von Nick Grimm nichts zu holen.

KSV Nürtingen – TSV Owen I 1:7

Ähnlich eindeutig ging es in Nürtingen zu, allerdings zu Gunsten des TSV.In einer einseitigen

Partie gewannen die Owener auch in dieser Höhe verdient.

Tore: Chris Gunzenhauser,Lukas Scheer, Yaman Kalintas, Eugen Neustätter 2, Alagie Mbye, Mahamadou Dibassy

Vorschau: Am So. 12.11. finden die letzten Heimspiele im Jahr 2017 statt.

12.30 Uhr TSV Owen II – TSV Neckartailfingen III

14.30 Uhr TSV Owen I – SG Reudern/ Oberensingen


Sponsoren

Vereinsbussponsoren

Kooperationen